Der Autor

In den Heimatblättern vom 13. Dezember 2014 (Nr. 6 / 93. Jahrgang) erschien das von Willi Baumann zusammengestellte Schriftenverzeichnis:

2014_HB_Dez13_SchriftenverzeichnisJosefSchmutte-72

Für das Jahrbuch des Oldenburger Münsterlandes 2015 schrieb Prof. Dr. Alwin Hanschmidt, Vechta, einen Nachruf:

2014_OM_JosefSchmutte1   2014_OM_JosefSchmutte2   2014_OM_JosefSchmutte3   2014_OM_JosefSchmutte4   2014_OM_JosefSchmutte5

In den Heimatblättern vom 11. Oktober 2014 (Nr. 5 / 93. Jahrgang) stand folgender Nachruf:

2014_Heimatblätter_†JosefSchmutte-72

Danke

Mitten bei der Arbeit an Band 8  –  Dümmerlohausen  –  starb Josef Schmutte am 12. Juli 2014 nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 92 Jahren. Denen, die ihn kannten, bleibt er in Erinnerung als ein lebensbejahender, menschenfreundlicher und energiegeladener Mensch, der, verwurzelt in der Tradition und dem Vergangenen verbunden, bis zum Schluss wissbegierig und offen für Neues war.

2014_JSchmutte

Eine besondere Premiere: Im Alter von 91 Jahren beschaut sich Josef Schmutte zum ersten Mal im Ballon die Welt von oben.

Auszeichnung für ehrenamtliche Arbeit durch die Stadt Damme am 18. Juni 2013

OV Artikel vom 13. Dezember 2011

 

Recent Posts